:: Clubjahr 2009 – 2010

clubjahr20092010_clip_image001

PRÄSIDENTIN:
Prof. Dr. Angela Martini

VORSTAND und AUSSCHÜSSE 2009 / 2010

Präsidentin: Prof. Dr. Angela Martini
1. Vizepräsidentin: Erika Killing-Overhoff
2. Vizepräsidentin: Dr. Adelheid Hatzmann
Schatzmeisterin: Cornelia Spang
Sekretärin: Dr. Cornelia Mattern
Clubmeisterin: Karin Eppelsheimer, Christel Lechner, Dagmar Vogt
Rechnungsprüferin: Marlies Mathenia
Delegierte für die Multi-Distriktversammlung: Maria Schädlich-Maschmeier
Ausschüsse:
Aufnahmeausschuss:
PP Claudia Pohler-Ricken
Dr. Adelheid Hatzmann
Dr. Marina Idris
Irmtraud Manke-Bergbauer

Activity-Ausschuss:
Dr. Evelyn Luhrenberg (Beauftragte)
Brigitte Dregger-Josefus
Sabine Hartmann
Dr. Monika Klass
Christel Lechner
Prof. Dr. Angela Martini
Jutta Wedhorn
Claudia Wiggermann
Inge Windfuhr
Clubchronik: Dr. Sabine Burbaum-Machert
Clubkoordinatorin: Claudia Brochhagen-Delseith
Internet-Beauftragte: Dr. Cornelia Mattern
Jumelage-Beauftragte:
Dr. Evelyn Luhrenberg
Cornelia Spang
Mitgliederbeauftragte: Elke Sippel-Steger
Öffentlichkeitsarbeit:
Gabriele Schulte-Ebner
Dr. Kirsten Ennuschat
Video-Beauftragte (Clubfotoverwaltung): Claudia Pohler-Ricken

Aktivitäten von Club und Förderverein im Lionsjahr 2009/2010

 

Juli

02.07.2009: Präsidentschaftsübergabe
Übergabe der Präsidentschaft von Claudia Pohler-Ricken an Prof. Dr. Angela Martini auf Einladung von LF Christel Lechner mit Imbiss im herrlichen Ambiente des Lechnerhofs (dieses Mal ganz ohne Regen!). Aus Einnahmen des Fördervereins erhielten folgende Projekte Spenden: ▪ „Soziale Teilhabe“ zur Betreuung von Behinderten bei der Ruhr 2010 (1.000,- €) ▪ Die OGS der Bredde-Schule Witten zur Einrichtung eines Mädchenzimmers (1.500,- €) ▪ „Hilfe direkt“, Verein zur Akuthilfe für sozial Benachteiligte (1.000,- €) ▪ „Die Wortspieler“, ein Sprachförderprojekt der Wittener Werkstatt für Jugendliche mit Migrationshintergrund (1.200,- €).

21.07.2009: Wanderung
LF Karin Kücük führte dieses Mal vom Haus Witten durch den Stadtpark, rund um den Ham-merteich und ermöglichte sogar die Besteigung des Helenenturms. Dabei teilte sie viel Wis-senswertes zur Stadtgeschichte mit. Zum Abschluss lud LF Cornelia Mattern noch auf den Helenenberg zu Prosecco und Käse ein.

August

06.08.2009: Vortrag
PP Claudia Pohler-Ricken hielt einen interessanten und informativen Vortrag zum Thema „LC International – LC Witten Rebecca Hanf“.
06.08.2009:
Dagmar Berner, Steuerfachwirtin, wird als neues Clubmitglied aufgenommen.
15.08.2009: Tour der Hoffnung
Unser Förderverein überreichte der „Prominenten-Radtour“ zugunsten krebskranker Kinder bei ihrem Zwischenstopp in Witten eine Spende in Höhe von 1.400,- €.
23.08.2009: Bouleturnier
Auch in diesem Jahr fand –nun schon zum 3. Mal- als Gemeinschaftsaktion von 4 Lionsclubs unserer Zone (Witten, Herbede-Sprockhövel, Witten-Mark und Rebecca Hanf) ein Boule-Turnier auf dem Hohenstein statt. Die Organisation hatte der LC Herbede-Sprockhövel. Mit dem Erlös unterstützten die Fördervereine der Clubs die Arbeit der Wittener Musikschule.

September

03.09.2009 Vortrag
Dr. med. H. Meyer-Hamme, niedergelassener Internist in Hamburg, stellte, begleitet von ausdrucksstarken Fotos, das Projekt H.E.L.G.O. e.V. (Help for Education and Life Guide Organisation) vor, das indischen Kinderarbeitern in Kalkutta Schulbesuch und Berufsausbildung ermöglicht.
03.09.2009: Sabine Wevelsiep-Disse, selbständige Finanzgutachterin, wird als neues Clubmitglied aufgenommen.
15.09.2009: Lechnerhof
Auf Einladung von LF Christel Lechner gestalteten 9 malfreudige Lionsfreundinnen unter professioneller Anleitung und begleitet von anregenden Gaumenfreuden nun die passenden Damen zu den im Vorjahr schon entstandenen „kleinen grauen Männern“. Gedacht sind die Pärchen für den Verkauf im Rahmen der noch folgenden Activities unseres Fördervereins wie VHS-Konzert und Weihnachtsmarktstand.

Oktober

01.10.2009: Mitgliederversammlung
mit dem Jahresbericht der Past Präsidentin zum Lionsjahr 2008/2009, der Jahresabschlussrechnung und dem Bericht der Rechnungsprüferin. Da keine Beanstandungen vorliegen, wurde dem Vorstand und der Rechnungsprüferin Entlastung erteilt. Die anschließende Clubsitzung stand ganz im Zeichen der Vorbereitung unseres VHS-Benefizkonzerts.
03. – 09.10.2009: Jumelagefahrt nach Castellabate/Italien
Herzlich aufgenommen und umsorgt von unseren italienischen LFs mit einem umfangreichen, interessanten Programm, verlebten einige Clubmitglieder „vier lachende Tage“ in Castellabate.

November

05.11.2009: Vortrag
Dr. David Hornemann v. Laer, Kunstwissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Witten-Herdecke hielt einen interessanten Vortrag mit dem Titel: “Michelangelo und das Rätsel der Zeigefinger in der Erschaffung Adams“. Unser Förderverein übernimmt die Kosten für eine 3-tägige Ausbildung von 2 Lehrerinnen der Pestalozzi Schule in Witten zur Lions-Quest-Fachkraft in Dortmund-Bövinghausen (Moderatorin Marie-Luise Schrimpf-Rager).
17.11.2009: Weinprobe im Haus Kemnade Gemeinsam mit dem LC Witten fand im Wasserschloss Kemnade in geselliger Atmosphäre und begleitet von einem wunderbaren Menü eine Verkostung internationaler Weine statt. Der Abend bot neben Tafelfreuden aber auch ausreichend Gelegenheit für einen clubübergreifenden Erfahrungs- und Gedankenaustausch.
21.11.2009: Benefizkonzert mit dem VHS-Orchester Witten-Wetter-Herdecke unter der Leitung von Ralf Lottmann im Stadtwerkehaus Witten mit Werken von Händel, Bruch und Mendelsohn-Bartholdy. Solist (Violine) war Mariusz Patyra, Gewinner des Paganini-Wettbewerbs Genua. Unser Club reichte in der Pause Fingerfood und Getränke und erzielte Einnahmen von insgesamt 2.500,- €. Den Erlös spendete unser Förderverein der Holzkamp Gesamtschule für das Projekt „Gruppentherapie“ für psychisch auffällige Jugendliche.
24.11.2009: Plätzchenbacken für den Weihnachtsmarkt Auf Einladung von LF Sabine Schmitz-Bracht fand in der Schulküche der Pestalozzischule in entspannter Atmosphäre wieder unser gemeinsames Plätzchenbacken für den Lions-Waffelstand auf dem Wittener Weihnachtsmarkt statt.

Dezember

03.12.2009 Unser traditionelles Gänseessen im Casino mit Vortrag Prof. Dr. Uwe an der Heiden, Lehrstuhlinhaber für Mathematik und Theorie komplexer Systeme an der Universität Witten/Herdecke, philosophierte über das Thema: „Hat der Mensch einen freien Willen?“. Im Anschluss daran fand ein leckeres Gänseessen statt.
10.12. – 12.12.2009: Weihnachtsmarktstand Der Verkauf von Waffeln, Glühwein, Kinderpunsch und selbst gebackenen Plätzchen am Weihnachtsmarktstand auf der Bahnhofstrasse erbrachte einen Umsatz von 1.600,- €. Den Erlös der diesjährigen Weihnachtsmarkt-Aktivitäten spendete unser Förderverein auch in diesem Jahr wieder dem Wittener Kinderschutzbund.

2010 Januar

07.01.2010: Besuch unserer Zonenchairperson und Vorstellung der zukünftigen Leos
LF Volker Brands vom LC Herbede-Sprockhövel und Zonenchairperson des Distrikts 111-WR war zu Gast in unserem Club und gab einen interessanten Bericht zum Stand der Planungen zum Projekt „Soziale Teilhabe“ im Rahmen der Ruhr 2010. Im Anschluss an ein gemeinsames Grünkohlessen stellten 8 engagierte junge Menschen den von ihnen zu gründenden Leoclub Witten Nachtigal sowie erste geplante Activities vor. Die bürgenden Clubs sind die Herrenclubs Witten und Witten-Mark und unser Damenclub Witten Rebecca Hanf.

Februar

04.02.2010: Besuch des Distrikt-Governors und Vortrag
LF Dr. Georg Langer vom LC Essen-Cosmas et Damian und Governor des Distrikts 111-WR besuchte unseren Clubabend, an dem die Wittener Architektin Sabine Kemper einen engagierten Vortrag zum Thema: „Die Welt vergisst schnell. Wir helfen dauerhaft in Guatemala“ hielt.
13.02.2010: Gründungsfeier Auf Einladung unser Präsidentin, LF Angela Martini, fand in den Räumen der privaten Universität Witten/Herdecke in entspannter Atmosphäre die Gründungsfeier des Leoclubs Witten Nachtigall in Anwesenheit des DG Dr. Georg Langer, der Leo-Beauftragten Kirsten Kalischer und vieler fröhlicher LFs der Clubs unserer Zone statt.
16.02.2010: Kaminabend mit Gästeroulette Für unseren diesjährigen Kaminabend fand wieder ein Gästeroulette statt. Gastgeberinnen waren LFs Christel Humme, Christel Lechner, Sonja Leidemann, Cornelia Mattern, Gabriele Schulte-Ebner und Inge Windfuhr, die jeweils 4-5 der übrigen Clubmitglieder zu Plausch, Gaumenfreuden und gemütlichem Beisammensein eingeladen haben.

März

04.03.2010: Mitgliederversammlung
mit Vorstandswahlen und Besetzung der Ausschüsse für das kommende Amtsjahr.
25.03.2010: Vortrag Dirk Steimann, seit 2009 Leiter des Kulturforums Witten, hielt einen informativen und zukunftsweisenden Vortrag zum Thema: „Umstrukturierung und Neuaufstellung der Kulturpolitik in Witten“.

April

20.04.2010: Restaurantbesuch Auf Vorschlag von LF Evelyn Luhrenberg trafen sich 15 unser Lionsfreundinnen zu einem unterhaltsamen Abend mit ausgesprochen schmackhaftem 4-Gang-Menü im Restaurant des Tennisclub Bommern, das neuerdings von Mitgliedern der WABE erfolgreich bewirtschaftet wird. Ziel ist Beschäftigung bzw. Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen.

Mai

06.05.2010: Diskussionsabend
Der Clubabend stand ganz im Zeichen der Planung und Vorbereitung der anstehenden Clubactivities der nächsten Monate.
18.05.2010: Clubinternes Bouleturnier LF Elke Sippel-Steger organisierte auch in diesem Jahr wieder ein clubinternes Bouleturnier auf dem Hohenstein, zu dem Freunde und Partner herzlich eingeladen waren. Ca. 25 begeisterte BoulespielerInnen hatten bei zwar kühlen aber trockenen Witterungsverhältnissen viel Spaß und konnten sich am köstlichen und reichhaltigen Büfett zwischen den Spielrunden stärken. Der Abend klang mit Siegerehrung und Preisverleihung und einem Erlös von 362,- € zugunsten des Projekts „Kleinkost“ zur vollen Zufriedenheit aller aus.
24.05.2010: Aktion Schachtzeichen im Hammertal Am Pfingstmontag boten die LCs der Zone bei der Aktion Schachtzeichen im Rahmen der Ruhr 2010 auf dem Gelände von LF Keßler (LC Witten-Mark) Kaffee, selbst gebackenen Kuchen, den ebenso bewährten wie begehrten Flammkuchen, Erdbeerbowle und andere Getränke an. Allem wurde bei herrlichem Wetter und bester Stimmung gut zugesprochen, so dass diese gemeinsame Zonenactivity rund 1.000,- € erbrachte, die dem diesjährigen Kemnader Jugend-Sommercamp des evangelischen Kirchenkreises Hattingen Witten gespendet werden.

Juni

04. – 06.06.2010: Clubfahrt nach Wien Auf dem Programm standen mehrere Stadtrundgänge zu den Highlights der österreichischen Hauptstadt, aber auch auf Nebenpfaden in verschwiegene Gässchen und herrlich verwunsche-ne Innenhöfe, Besichtigung von Stephansdom, Ruprechts- und Karlskirche, Museumsquartier, Hofburg und eine Führung durch das Burgtheater. Und auch die Abende waren von Geselligkeit im Beisel „Salm Bräu“, gleich um die Ecke von unserem komfortablen Lindner Hotel am Belvedere, über den obligaten Heurigenbesuch bei Mayer am Pfarrplatz in Grinzing bis zum Kulturgenuss in der Staatsoper (Tschaikowski: Eugen Onegin) und der Volksoper (Offenbach: Orpheus in der Unterwelt) abwechslungsreich und interessant gestaltet.
01.07.2010: Präsidentschaftsübergabe
Die Übergabe der Präsidentschaft von Prof. Dr. Angela Martini an Erika Killing-Overhoff fand am 1. Clubabend des neuen Lionsjahres bei LF Claudia Brochhagen auf dem Wennemarsberg statt.